Nationale Tagung "Tempo weg"


Freitag, 1. Dezember 2017
Welle 7 im PostParc, Schanzenstrasse 5
3008 Bern Hauptbahnhof
Ausgang Welle, direkter Zugang über Passerelle von Gleisen 1 bis 13

unterstützt durch
BAFU Bundesamt für Umwelt
CERCLE BRUIT Vereinigung kantonaler Lärmschutzfachleute

 

Zeit für mehr Temporeduktionen

Die Lärmschutzverordnung ist dreissig Jahre alt. Was hat sie bewirkt? Wir wissen viel mehr über die Wirkung von Lärm auf Gesundheit und Wohnliegenschaften. Doch es gibt nicht weniger Strassenlärm – im Gegenteil: Es sind noch mehr Leute betroffen. Also muss Lärmschutz effektiver werden.

Wir peilen einen Paradigmenwechsel an: Von der Lärmbekämpfung zum Schutz der Gesundheit, des Wohlbefindens und wohnlicher Siedlungen. Wir möchten Vollzugsbehörden argumentativ unterstützen, so viel wie möglich zu tun, um Fahrzeuglärm zu vermeiden.

Die Tagung richtet sich an Lärm-Betroffene, Bundes-, kantonale und kommunale Stellen für Gesundheit, Umwelt, Lärmschutz und Tiefbau, Vertreter des öffentlichen Verkehrs, Verkehrs- und Umweltverbände, Verkehrsingenieure/-planer, Umwelt-, Verkehrs- und Gesundheitspolitiker/innen, Autoimporteure, -industrie und handel; Umweltingenieure, Raumplaner, Architekten; Interessierte und Medien

 

zurück