Leiser_News

Eine Analyse in der Stadt Zürich bestätigt einmal mehr die Wirksamkeit von Tempo 30 im Lärmschutz.

Am Flughafen Zürich wurde ein lärmarmes Anflugverfahren erfolgreich getestet.

Eine Parlamentarische Initiative will auf Bundesebene die gesetzlichen Grundlangen für Lärmblitzer schaffen.

In Luzern soll der Stadtrat den Einsatz von Lärmblitzern, Verbote von manipulierten Auspuffanlagen und weitere Massnahmen besprechen.

Das BAFU wollte in Metzerlen SO Autoposer für eine leisere Fahrweise sensibilisieren, leider ohne Erfolg.

Das faktische Verbot für laute Güterwagen greift.

KLUG will keine Staatshilfe für den Flugverkehr ohne Klimschutzziele!

«Laut ist out»: Wir fordern, zu laute Autos und Töffs nachts und an Ruhetagen stillzulegen.

Der ehemalige Präsident der Lärmliga Schweiz (2003 bis 2008) ist an Covid-19 verstorben.

Die KLUG, zu der auch wir gehören, fordert eine wirksame Flugticketabgabe. 120 Franken sind viel zu wenig.

Die neuen Zahlen des Bundesamts für Umwelt BAFU bestätigen, dass weiterhin viel auf dem Papier saniert wird. Die Lärmliga fordert den Bund auf, die Kantone bei Ineffizienz zu sanktionieren.

Ausprobieren statt Prozentrechnen: Tempo 30 bringt schnell und effizient Entlastung. Auch an der Rosengartenstrassse...

Lausanne und der Kanton Waadt gehen beim Schutz vor Strassenlärm voran: Ab 2020 führt die Stadt Lausanne während der Nacht auf dem ganzen Stadtgebiet Tempo 30 ein.

Seit Längerem fordert die Lärmliga Blitzkästen für Lärmsünder analog den Tempo-Radarfallen. Nun hören wir gute Nachrichten aus Frankreich.

Archiv

„Geschichte der Lärmliga 1956-1966“ 
Die Lizentiatsarbeit von Mischa Gallati erhellt die Entstehung und die turbulenten Anfangszeiten der Lärmliga und des Lärmschutzes in der Schweiz. 
2002, ca. 200 Seiten, ISBN 3-033-00230-7. 
Erhältlich auch beim Sekretariat der Lärmliga.

„Umweltbelastung Lärm“
Buch publiziert vom früheren Rechtsberater der Lärmliga Schweiz, Dr. Willy.
2004, 170 Seiten. Verlag Rüegger Zürich / Chur. CHF 45.
ISBN 3-7253-0754-7 www.rueggerverlag.ch

„SLL-Info“ 
Die periodischen Newsletters der Lärmliga (2004 bis 2009) orientieren über Lärm- und unsere Aktivitäten

SIe können diese hier downloaden:

SLL – Info 2 / 2009
Verkehrslärm in Europa: Annäherung an ein globales Lärmthema
Ist das Fluglärmproblem lösbar?
Akustische Begriffserklärung (PDF)
Beilage: NAD: Internationaler Tag gegen Lärm: 28. April 2010 (PDF)

SLL – Info 1 / 2009
Ein politischer Erfolg gegen den Lärm - besserer Bahnlärmschutz
Lärmstandards für Reifen von Personen- und Lastwagen
Internationaler Tag gegen Lärm 29. April 2009 (PDF)

SLL – Info 3 / 2008
Wo steht die Lärmbekämpfung 2008
Lärm international (PDF)

SLL – Info 2 / 2008
Internationales Bündnis gegen den Bahnlärm "AGUS"
Fluglärm
Übermässiger Lärm wird entschädigt – Durchbruch in Opfikon (PDF)

SLL - Info 1 / 2008
Lärm kosten viel - zu viel
Lärm macht krank - Fluglärmgesetz - Kosten-Nutzen-Index Lärmschutzwände
Wertverlust von Liegenschaften
Internationaler Tag gegen Lärm 16. April 2008 (PDF)

zurück